03.09.2022 Karate Abteilung

Die Karate Abteilung bietet am 12.09. dem 19.09. und 26.09. Schnupperkurse an.
Es sind alle Interessierten ab 8 Jahren herzlich eingeladen am Training um 18:00 bis 19:30 teilzunehmen. Bitte bringt weite Sportklamotten und etwas zu trinken mit.
Wir freuen uns auch über Jugendliche und Erwachsene jedweden Alters.
 

02.09.2022 Allgemein

Mit dem Ende der Sommerferien in Hessen steht die Turnhalle der Kreuzbergschule Philippsthal wieder für alle Vereine ab dem 05.09.2022 zur Verfügung.
Die Abteilungen, die Hallensport betreiben, fangen nun allmählich wieder an.
Wie immer Montags eröffnet damit die Karate Abteilung, am 05.09. wieder das
reguläre Training.


31.07.2022 Wanderabteilung

Der neue Wanderplan für das zweite Halbjahr 2022 ist auf der Seite der Wanderabteilung online


24.07.2022 Allgemein

Mit Beginn der Sommerferien gehen manche Abteilungen in die verdiente Sommerpause oder verlegen den Sport ins Freie. Sprecht euch mit den Übungsleitern ab, bevor ihr vor verschlossener Turnhalle steht. Wir wünschen alle eine schöne Sommerpause.


16.07.2022 Karate

Nach der langen Durststrecke konnten wir endlich wieder eine Gürtelprüfung anbieten.
Unser Dank gilt Mario Gronau von der Karate Abteilung des Turnvereins Hersfeld 1848 eV,
der als Prüfer unsere Kids begutachtete. Mario hat uns dazu in das Dojo in der Jahnhalle in Bad Hersfeld eingeladen. Wir freuen uns für Mattis und Hannah, die jetzt stolz den gelben Gürtel tragen:

 


27.06.2022 Allgemein

Während der Kirmes in Philippsthal konnten sich die Abteilungen Fit Forever, Kinderturnen und Karate sich beim Umzug durch Philippsthal präsentieren:

 

12.06.2022 Allgemein

Zur Jahreshauptversammlung hieß der Vorstand alle Teilnehmer nach der langen Pandemie Pause willkommen.
Obwohl in den letzten 2 Jahren nur wenig und unregelmäßig Sportangebote vorhanden waren, für die sich die Abteilungsleiter durch Hygiene- und Abstandsregeln kämpfen mußten, gilt der Dank auch allen Mitgliedern, die uns die Möglichkeit gegeben haben, jetzt wieder mit einem Regelbetrieb in allen Abteilungen Sport anzubieten. 

Ein besonderer Dank geht auch an den Landessportbund und die Mitglieder der Gemeindegremien der Marktgemeinde Philippsthal, ohne deren Unterstützung der Verein in finanzielle Nöte geraten wäre. Bürgermeister Heusner überbrachte Grüße der Gemeindegremien und dankte dem TSV für die geleistete Arbeit in dieser schwierigen Zeit.